Gartengestaltungswettbewerb in Zöschingen

Sie sind Gartenbesitzer im Gemeindegebiet Zöschingen?

Insektensterben, Rückgang der Garten- und Singvögel sind eindeutige Anzeichen dafür, dass in der Natur kaum Nahrungs- und Lebensraum vorhanden ist. Leider leiden auch die Gärten inzwischen an Ideenarmut und Gestaltungskreativität.

Aus diesem Grund suchen wir die strukturreichsten und artenreichsten Gärten in der Gemeinde Zöschingen. Dabei spielt die Größe Ihres Gartens keine Rolle.

Das sind die Bewertungskriterien:
- Insektenfreundliche, einheimische Kräuter, Blumen, Stauden, Sträucher, Bäume (z.B. Kräutergarten, Obstbäume,..)
- Strukturreiche Rasenflächen (Wiesenblumen)
- Natürliche und künstliche Nistplätze für Vögel und Insekten
- Überwinterungsmöglichkeiten (z.B. für Igel, Schmetterlinge, Insekten)
- Heimische Obstbaumsorten, Beerensträucher, Hecken
- Kleinbiotope ("wilde Ecke", Trockenmauer, Holzstapel, Reisighaufen)
- Gartenpflege ohne chemischen Einsatz
- Erfolgreich Gärtnern ohne Torf
- Wasserstellen (für Insekten, Kleinsäuger, Vogelbad)
- Gartenbewässerung mit Regenwasser
- Abschließender Gesamteindruck des gesamten Gartens

Unter allen Gärten vergeben wir für den
1. Platz 200,- € & 50,- € Dorfladengutschein
2. Platz 100,- € & 50,- € Dorfladengutschein
3. Platz   50,- € & 50,- € Dorfladengutschein

Wenn Sie teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und werfen es in den Briefkasten des Dorfladens oder geben es persönlich bei Frau Richter an der Dorfladenkasse ab. Gerne können Sie das Anmeldeformular auch per E-Mail an kienle@syrgenstein.de senden oder per Fax an 09077/709-50.

Einsendeschluss: 03. Juni 2018

Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Balkone und Terassenbepflanzungen sowie öffentliche Flächen. Mitglieder des Vorstandsteams des NABU Zöschingen sind ebenfalls von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Zurück