Nachmittag der Senioren in der Festhalle Bachhagel

Die Gemeinde Bachhagel und die Oskar-Herrmann-Stiftung hatten traditionell zu einem "Nachmittag der Senioren" für die Bürger/innen ab 60 Jahren eingeladen. Bürgermeisterin Ingrid Krämmel begrüßte die anwesenden Gäste, besonders die Ehrengäste Pater Darius Hirsch, Pfarrer A. Schmidt, Herrn Harlacher von der VR-Bank Donau-Mindel, die Mitglieder des Gemeinderates sowie die Mitglieder des Seniorenbeirates.

Ein besonderer Gruß galt Landrat Leo Schrell, der sich trotz seines prall gefüllten Terminkalenders Zeit für die Mitbürger im Bachtal nahm.

Manfred Schmid führte in gewohnter Manier durch den Nachmittag. Für bestens gelaunte Besucher sorgten die Alleinunterhalter "Gerhard" und "die Saitenflitzer" aus Syrgenstein mit ihren musikalischen Darbietungen, aber auch die Premiere der Frauengruppe um Bürgermeisterin Ingrid Krämmel mit einem "Rollator-Tanz", von dem das begeisterte Publikum lautstark eine Zugabe forderte.

Wie in den letzten Jahren gab es für die ältesten Besucher und für die Besucherin, die tags zurvor ihren Geburtstag feierte, ein kleines Präsent.

Nach einem gelungenen Nachmittag dankte die Bürgermeisterin allen Akteuren für die Mitwirkung und wünschte den Besuchern einen guten Nachhauseweg.

Zurück